Blutegel-Therapie für Tiere

Anima-Balance | Blutegel Therapie bei Tieren

Die Menschen haben den grossen Nutzen und das breite Wirkspektrum von Blutegeln bereits vor etwa 3000 Jahren erkannt. Die ersten Dokumentationen über die Blutegel als Heilmittel wurden in der indischen und chinesischen Medizin 600 - 100 v. Chr. dokumentiert. 

 

Der heilende Speichel des Blutegels

Durch den Speichel des Blutegels, gelangen die erwünschten und heilenden Wirkstoffe in den «Wirt». Bis heute (2014) konnten nur 8 Sekrete benannt und einigermassen erforscht werden (man nimmt jedoch an, dass es zwischen 30 und 100 Substanzen im Speichel gibt). (Buch-Quelle: Blutegeltherapie bei Tieren, Anke Henne)

 

Der Blutegel trägt einerseits zur Entgiftung bei, während gleichzeitig die im Speichel enthaltenen Substanzen blutgerinnungshemmend, aber auch antithrombotisch, gefäßkrampflösend und lymphstrombeschleunigend wirken.

 

Wirkung mit Studie belegt

Eine Studie bei Menschen der Karl und Veronica Carstens-Stiftung aus dem Jahr 2004 gilt als Beleg für die Wirksamkeit der Blutegelbehandlung bei Kniegelenksarthrose. 80% der behandelten Patienten berichteten eine deutliche Schmerzlinderung nach einmaliger Behandlung, wobei diese Wirkung teilweise mehrere Monate anhielt. Die Egeltherapie war somit erfolgreicher als eine Therapie mit einer schmerzlindernden Salbe. In einer weiteren kleinen Studie konnte die Überlegenheit der Blutegeltherapie bei Rhizarthrose im Vergleich zur konventionellen Arzneimitteltherapie gezeigt werden. (Quelle: Wikipedia)

 

Indikationen

  • Haut 
    • Wundheilungsstörungen
    • Ekzeme, Abszesse 
    • Ödeme
    • Hautveränderungen aller Art
    • Mauke
  • Bewegungsapparat
    • Arthrose, Arthritis
    • Spondylose
    • HD (Hüftgelenksdysplasie)
    • Sehnen- & Bänderverletzungen
    • Ataxie
    • Hufrehe, Hufrollenentzündung
    • Kreuzverschlag
  • Ohrenerkrankungen
  • etc. 
     

Aufgepasst

Eine Blutegeltherapie darf auf keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden. Auch muss für die komplikationsfreie Heilung der Besitzer die Anweisungen des Therapeuten befolgen.
 


Wichtiger Hinweis

Mein Therapieangebot ist eine Ergänzung zur Schulmedizin. In einem Notfall kontaktieren Sie bitte unverzüglich Ihren Tierarzt.

 

Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Entscheidungen abgenommen!